Tanz und Yoga - Lisa Crone
mobil: 0173 - 357 22 62
email: mail @ lisacrone.com
Hatha Yoga und Meditation
#

Yoga

Yoga ist eine jahrtausendealte indische philosophische Lehre, die geistige und körperliche Übungen miteinander verbindet. Ziel ist es in gutem Kontakt mit sich selbst zu stehen, um Dysbalancen zu erkennen und auszugleichen. Durch Körperübungen, Atemübungen und Meditation verfeinerst du deine Wahrnehmung und verbesserst dein Wohlbefinden.
Das Leben ist geprägt von Veränderungen und alltäglichen Herausforderungen - Yoga hilft dir eine Insel der Ruhe und Klarheit zu finden und eigene Kraftquellen wieder zu entdecken.

„Der Körper lebt in der Vergangenheit und der Geist in der Zukunft. Im Yoga begegnen sie einander in der Gegenwart.“
(B.K.S. Iyengar)

 

meditaion icon

 

 

Im Hatha Yoga ergänzen sich dynamische Abfolgen und statische Haltungen, die immer in Verbindung mit dem Atem geübt werden. Kraftvolle fordernde Übungen wechseln sich mit sanften entspannenden Phasen ab, mit dem Ziel das Bewusstsein und die Achtsamkeit für Körper, Atem und Geist zu schulen. In meinen Yogastunden findest du ein ausgewogenes Programm aus Asana (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen) und Dhyana (Meditation). Jede Kurseinheit beginnt mit einem kleinen theoretischen Vortrag, um dir etwas über die Hintergründe der Yogatradition zu vermitteln und ausgewählte Themen zu vertiefen.

In der Yogapraxis achte ich besonders darauf, dass alle mit ihren ganz persönlichen Voraussetzungen in einer wohlwollenden Atmosphäre üben können. Eine achtsame und meditative Stimmung bildet hierfür den Rahmen.

"Gleichgültig, ob man jung, im mittleren oder fortgeschrittenen Alter ist, sogar wenn man krank oder schwach ist - jeder kann mit der Praxis des Yoga beginnen." (Hathapradipika 1,64)

 

Neue Kurse ab 25. September 2017.

Alle Infos zu meinen Yogakursen findest du auf www.yuyoga.de